• Zielgruppen
  • Suche
 

Mädchen-Robotertag 2018: Ein voller Erfolg

Am 21.09.2018 fand in Zusammenarbeit mit dem Roberta RegioZentrum der Mädchen-Robotertag 2018 in der roboterfabrik statt.

In den fünf angebotenen Workshops konnten die Mädchen (5.-12. Schulklasse) einen ganzen Tag lang unter der Betreuung der Coaches mit verschiedensten Robotern arbeiten und diese programmieren.

Am Ende des Tages absolvierten die von den Mädchen „zum Leben erweckten“ Roboter die unterschiedlichsten Aufgaben. So folgten die kleinsten der Roboter (Lego EV3 & makeblock) bereits völlig selbstständig auf dem Boden aufgezeichneten Linien, fuhren autonom ein Labyrinth ab (Turtlebot), während an anderer Stelle ein Roboterarm  (FRANKA Emika Panda) einen Turm aus Holzklötzen selbstständig auf- und abbaute.

Wir bedanken uns für das große Interesse der Teilnehmerinnen und freuen uns schon auf den nächsten Mädchen-Robotertag.