• Zielgruppen
  • Suche
 

Workshop 1 - für Lehrkräfte und Interessierte

Open Roberta Lab & Calliope, Fraunhofer IAIS

In diesem Workshop lernen Interessierte den Umgang mit dem Calliope mini und der Programmierumgebung »Open Roberta Lab« kennen. Das Open Roberta Lab ermöglicht es Kindern und Jugendlichen weltweit Roboter und Mikrocontroller mit der blockbasierten Programmiersprache NEPO zum Leben erwecken und so die Grundlagen der Robotik und des Programmierens intuitiv und praxisnah zu erlernen.

Workshop 2 – für Lehrkräfte und Interessierte

Erste Programmierschritte mit dem mBot, Roberta RegioZentrum Hannover

In diesem zweistündigen Robotik Workshop dreht sich alles um den mBot Roboter, den die Teilnehmer zunächst selbst zusammenbauen, um ihn dann grafisch zu programmieren. Ziel des Kurses ist, dass der Roboter autonom einer vorgegebenen schwarzen Linie folgt. Der Workshop ermöglicht den Teilnehmern, den grundlegenden Aufbau von dem mBot und dessen Programmierung zu verstehen

  • Zusammenbauen des Roboters mBot von der Marke Makeblock
  • Einführung in die grafische Programmierung mit Hilfe des kostenlosen Programms „mBlock“
  • Einbinden von Aktoren, z.B. Motoren und Sensoren
  • Testen des erstellten Programms mit dem Roboter auf einer schwarzen Linie

Workshop 3 - für Lehrkräfte und Interessierte

Speeddating mit verschiedenen Robotersysteme für die Grundschule – Christiani GmbH & Co KG

In diesem Workshop stellen wir Ihnen einige ausgewählte und für den Einsatz in der Grundschule geeignete Konzepte vor. An mehreren Lernstationen arrangieren wir für Sie ein erstes Kennenlernen der Materialien, die Sie praktisch ausprobieren und exemplarisch Aufgaben damit bearbeiten. In 4 Durchläufen kommen Sie mit jedem Konzept in Kontakt und können wichtige Erfahrungen und Erkenntnisse zum Einsatz im Unterricht gewinnen.

Folgende Konzepte kommen dabei zum Einsatz:

  • BOB3
  • LEGO Education WeDo 2.0
  • ROBO WUNDERKIND
  • Matatalab

Nach Durchlauf aller Stationen erfolgt eine Zusammenfassung und Feedbackrunde im Plenum. Weitere relevante Systeme werden im Rahmen einer kleinen Ausstellung gezeigt und angesprochen.

Methodische Gestaltung

  • Thematische Einführung im Plenum
  • Partnerarbeit mit digitalen Konzepten, Computern und Software an verschiedenen Lernstationen
  • Feedback, Frage- und Antwortmöglichkeiten.

Workshop 4 für Lehrkräfte und Schüler und Schülerinnen ab der 9. Klasse

Erste Schritte in der Programmiersprache MATLAB, The Mathworks GmbH

Im MATLAB Onramp Workshop von MathWorks entdecken Sie unsere Desktop-Umgebung für iterative Analysen und Entwicklungsprozesse und machen Ihre ersten Schritte mit der Programmiersprache, auf die Millionen von Ingenieuren und Wissenschaftlern vertrauen. Sie lösen unkompliziert einfache Rechenaufgaben, importieren und analysieren schnell und einfach Daten und erstellen mit wenigen Handgriffen Grafiken zu Ihren Ergebnissen. Das Trainingsprogramm Ihnen steht auch nach dem Workshop frei zur Verfügung und Sie können sich jederzeit ein Zertifikat über den Bearbeitungsstand ausstellen lassen.