AllgemeinesNews und VeranstaltungenNews
Das studentische luhbots @work Team wird deutscher Vizemeister bei der RoboCup @work German Open.

Das studentische luhbots @work Team wird deutscher Vizemeister bei der RoboCup @work German Open.

© 2022 luhbots, Jolan Voßhage

Das studentische luhbots @work Team konnte nach langer Zeit wieder an einem Präsenz Wettbewerb in Magdeburg mit ihrem Roboter „Ada“ teilnehmen und sich direkt wieder auf Platz zwei platzieren hinter dem Team SWOT aus Schweinfurt. Der Teamleiter der luhbots zeigte sich sehr zufrieden: „Nach einigen Herausforderungen in den letzten Jahren durch Corona, Neubau unseres Roboters und auch Neustrukturierung unseres Softwarestacks, konnten wir endlich unser neues System erfolgreich zeigen. Der zweite Platz hat uns sehr motiviert und macht Lust auf mehr Wettbewerbe in der Zukunft“. Die @work Liga orientiert sich an Aufgaben der industriellen Logistik. Objekte müssen mit den autonom fahrenden Robotern die über einen Roboterarm verfügen möglichst schnell in einer sogenannten Arena transportiert werden. Die Studierenden der luhbots organisieren sich komplett selbst und nutzen die Räumlichkeiten der roboterfabrik mit. Sie bieten Studierenden die Möglichkeit sich auch neben dem Studium in der Robotik weiterzubilden und praktische Erfahrungen zu sammeln.